Sie haben Fragen?

Wir beantworten diese gerne per
Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Bitte beachten Sie, dass wir nur
gewerbliche Kunden beraten können.

PE und PP kleben

PE, PP und POM kleben

Polyolefine wie PE und PP sind wegen ihrer besonderen und speziellen Eigenarten eine sehr beliebte Kunststoffart. Sie sind robust und meist günstg in der Herstellung. Die meist anzutreffenden Typen sind Polypropylen (PP) sowie Polyethylen (PE / LDPE / HDPE) und POM. Das Kleben von PE, PP und POM ist jedoch aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung dieser Materialien eine besondere Herausforderung und es stellt sich die Frage: Wie klebt man Polyethylen (PE), Polypropylen (PP) und POM?

Für das Kleben von PE, PP und POM bieten wir ein leistungsfähiges Klebstoffsortiment an. Dieses ermöglicht es, die gestellten klebtechnischen Anforderungen zu erfüllen und Polyolefine wie PP, PE oder POM klebtechnisch zu verbinden trotz der geringen Oberflächenenergie.
Aufwändige und kostenintensive physikalische Oberflächenaktivierungstechnologien wie Plasma- oder Coronasysteme sind mit unseren Klebstoffen nicht notwendig und sparen dem Anwender beim Kleben von PE, PP oder POM Kosten und Ressourcen. Auch ein weiterer Arbeitsschritt durch die Verwendung eines Primers ist bei unseren Klebstoffen in der Regel nicht notwendig.

Verklebungen von Formteilen (Spritzgussteile) aus PE, PP oder POM lassen sich optimal mit technicoll® 9410-1 ausführen. Bei diesem 2-Komponenten-Klebstoff können wir auf sehr gute Erfahrungen beim Kleben von Formteilen in der Automobil- und Zulieferindustrie, im Geräte- und Gehäusebau sowie vielen anderen unterschiedlichen Bauteilen aus diversen Branchen zurückgreifen.

 

Ist ein strukturelles, konstruktives Kleben von PP, PE und POM notwendig so bietet sich der Spezialklebstoff technicoll® 9410-1 an. Dieser 2-K Klebstoff auf Basis Acrylat hat eine Verarbeitungszeit von vier Minuten und ermöglicht schnelle Arbeitstakte in der Serienfertigung. Der PE/PP-Kleber technicoll® 9410-1 kann einfach verarbeitet aus einer Doppelkammerkartusche mit Mischrohr verarbeitet werden. 

 

Für Montageklebungen von Kleinteilen aus PE, PP oder POM, bei denen schnell eine erste Festigkeit erzielt werden muss, bietet die speziell entwickelte Formulierung des Schmelzklebstoffes technicoll® 9310 bzw. der technicoll® PE/PP Kleber optimale Klebe-Ergebnisse.

 

Bei großflächigen Klebestellen von PE und PP-Plattenware miteinander und mit anderen Werkstoffen, z.B. Holzmaterialien u.a., ist technicoll® 9110 als Kontaktklebstoff der ideale Kleber. Dieser Kleber wird auf beide Fügeteile aufgetragen. Nach der Ablüftezeit muss er innerhalb der Kontaktklebezeit mit kurzem, starken Druck gefügt werden. Die sofortige Anfangsfestigkeit ermöglicht, dass die geklebten PE-/PP- oder POM-Teile sofort weiterverarbeitet werden können.

 

Eine häufige Anwendung ist das Kleben von PE-Folien. Ein geeigneter PE-Folien Kleber ist z.B. technicoll® 9220. Dieser PE-Folienkleber ist ein transparenter Disperisionshaftklebstoff, frei von Lösemitteln.

 

Auch Sekundenkleber (Cyanacrylate) können für das Kleben von PE (HDPE, LDPE), PP, POM und TPE geeignet sein. Hierbei muss jedoch ein Haftvermittler oder auch Primer genannt, verwendet werden. Ein speziell auf die technicoll-Sekundenkleber abgestimmter Haftvermittler für PE, PP, POM und TPE ist der technicoll® 9605-1.

 

Unser erfahrenes Beratungsteam hilft bei Fragen zur richtigen Klebstoffauswahl für das Kleben von PE, PP oder POM gerne weiter.

mögliche Klebstoffe für das Kleben von PE, PP und POM

technicoll 9410-1 2 K Methylmethacrylat Kleber MMA

technicoll® 9410-1

2-K Spezialklebstoff für schwer zu klebende Substrate wie PP, PE und POM

technicoll 9110 Kontaktkleber Kunstkautschuk

technicoll® 9110

Kontaktklebstoff für PE, PP, POM und schwer klebbare Werkstoffe

Kleben von PE und PP mit dem PE/PP Kleber

technicoll PE/PP Kleber

Schmelzklebesticks für Kunststoffe wie PE, (Polyethylen), PP (Polypropylen) und POM mit Zulassung FDA 175.105

Referenzen & Projekte

Kleben von PE-Verpackungen

Es wird das Kleben einer PE-Tiernahrungsverpackung beschrieben.

weiterlesen

Kleben von Besteckfächern aus PE in Holzschubladen

Ein Küchenmöbelhersteller fertigt Holzschubladen mit eingeklebten, vorgefertigten Besteckkästen aus Polyethylen (PE).

weiterlesen

Kleben von Spritzgussteilen aus Polypropylen (PP) miteinander

In diesem Beispiel wird das Kleben von PP-Gehäuseteilen eines Rasenmäher-Roboters beschrieben.

weiterlesen

Kleben von umlaufendem Schutzprofil aus PP bei Messgeräten

Ein manuelles Messgerät aus einem Aluminiumgussgehäuse musste in ein umlaufendes Profilteil aus PP eingeklebt werden.

weiterlesen

Kleben von PE-Platten auf Holzwerkstoff

Im Bereich Ladenbau mussten im Kassenbereich nachträgliche Rammschutzplatten aus 5 mm starken PE-Platten auf die beschichteten Holzuntergründe geklebt werden.

weiterlesen

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser


Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner bei Telefonanrufen

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

Bestellportal

Nutzen Sie für Ihre Bestellung unser Bestellportal.
Ihre Vorteile:

- Einfaches und schnelles Bestellen, der für Sie individuell hinterlegten Artikel

- Übersicht über aktuelle Lieferzeiten und aktuelle Preisinformationen

- Bestellhistorie inkl. schneller Wiederbestellfunktion

- Download von Produktinformationen und Sicherheitsdatenblättern

 


Zum Bestellportal

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontakt

 

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Mit dem Klick auf “Alle Auswählen” erlauben Sie Ruderer Klebetechnik die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Die Ruderer Klebetechnik GmbH kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden. Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Mehr Informationen
  • Erforderlich

    Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Die in dieser Gruppe enthaltenen Cookies sind unmittelbar für den Betrieb der Webseite nötig und geben keine Daten an Dritte.

  • Funktional

    Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Designs zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.

  • Marketing

    Ruderer Klebetechnik GmbH und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media Plattformen wie Google, Facebook und Instagram) nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten, die Ihnen das volle Ruderer-Klebetechnik-Erlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von “Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter”, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige Ruderer Klebetechnik Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.