Sie haben Fragen?

Wir beantworten diese gerne per
Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

technicoll® Cyanacrylate

Klebstoffauswahl:

technicoll® 9501

technicoll 9501 Sekundenkleber Cyanacrylat

Hochviskoser Cyanacrylat-Klebstoff für Klebungen mit Metallen und Klebespalten bis max. 0,2 mm

Die Aushärtung des Klebstoffs ist stark abhängig von der Art und Oberflächenbeschaffenheit der Klebeteile sowie den Klimabedingungen. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Metalle, Keramik, Kunststoffe, Gummi usw.

Produktinformation: technicoll® 9501

technicoll® 9502

technicoll 9502 Sekundenkleber Cyanacrylat

Cyanacrylat mit universellem Einsatzbereich (technicoll® 5102/RUDERER® 5102 alte Bezeichnung)

Der Klebstoff ist mittelviskos eingestellt und gleichzeitig ein schnellhärtender Typ. Temperatureinsatzbereich liegt bei ca. -50 °C bis +95 °C. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Metalle, Kunststoffe, Natur- und Synthesekautschuk usw.

Produktinformation: technicoll® 9502

technicoll® 9503

technicoll 9503 Sekundenkleber Cyanacrylat

Cyanacrylat, universell einsetzbar, schnellhärtend

Der farblose Sekundenkleber zeichnet sich durch seine einfache Verarbeitung aus. Durch Kontakt mit Luftfeuchtigkeit trocknet der Kleber sehr schnell aus. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Metalle, Kunststoffe, Porzellan, Keramik usw.

Produktinformation: technicoll® 9503

technicoll® 9504

technicoll 9504 Sekundenkleber Cyanacrylat

Klares, nicht verlaufendes Cyanacrylat Gel (technicoll® 8204-1 Gel alte Bezeichnung)

Der Sekundenkleber eignet sich für Klebespalten bis max. 0,2 mm sowie an senkrechten Flächen. Temperaturbeständigkeit liegt bei ca. -55 °C bis +95 °C. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Metalle, Kunststoffe, Keramik, Gummi usw.

Produktinformation: technicoll® 9504

technicoll® 9508

technicoll 9508 Sekundenkleber Cyanacrylat

Geruchs- und ausblüharmer Cyanacrylat-Klebstoff (RUDERER® 5109 alte Bezeichnung)

Der Sekundenkleber ist niedrigviskos und universell einsetzbar. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Metalle, Keramik, Kunststoffe, Holzwerkstoffe usw.

Produktinformation: technicoll® 9508

technicoll® 9545

technicoll 9545 Sekundenkleber Cyanacrylat

Teilflexibilisiertes Cyanacrylat für dynamisch stark beanspruchte und temperaturbelastete Verbindungen

Der Sekundenkleber besitzt eine gute Schlagfestigkeit, sowie gute Beständigkeit gegen Feuchtigkeit. Temperatureinsatzbereich liegt bei ca. -50 °C bis +120 °C. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Kunststoffe, Gummi, Moosgummi, Textilien usw.

Produktinformation: technicoll® 9545

technicoll® 9554

technicoll 9554 Sekundenkleber Cyanacrylat

Cyanacrylat mit mittlerer Konsistenz für passgenaue kleinflächige Klebungen

technicoll® 9554 ist leicht Spalt überbrückend (max. 0,2 mm). Fallweise können nach dem Applizieren die Substrate noch leicht korrigiert werden. Bevorzugte Werkstoffe sind Metalle, Keramik, Kunststoffe, Gummi usw.

Produktinformation: technicoll® 9554

technicoll® 9556

technicoll 9556 Sekundenkleber Cyanacrylat

Niedrigviskoses Cyanacrylat, besonders für Gummi und Moosgummi (EPDM)-Klebungen

technicoll® 9556 eignet sich besonders für sehr schnelle und alterungsbeständige EPDM-Verbindungen. Aushärtung erfolgt durch Zufuhr von Luftfeuchtigkeit. Bevorzugt zum Kleben geeignet sind folgende Werkstoffe Gummi, Metalle, Keramik, Kunststoffe usw.

Produktinformation: technicoll® 9556

Haben Sie Fragen zur richtigen Klebstoffauswahl?

Nutzen Sie unser


Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Datenschutzerklärung

 

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.