Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Klebung von Isolierungen bei Kühlelementen

Isolierung bei Kühlelementen

Isolierungen sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Dies betrifft vor allem Industrie- und Haushaltsgeräte wie auch Kühlelemente. Um eine optimale Isolierwirkung zu erhalten, können herkömmliche Fügeverfahren wie Schrauben und Nieten nicht herangezogen werden, da es hier zu sogenannten Kältebrücken kommen würde. Somit wird ein Klebstoff benötigt, der die Isoliereigenschaften nicht negativ beeinflusst, die Spaltmaße, ohne die großen Poren des Isoliermaterials zu verschließen, überbrückt und zudem eine ausreichende Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen gewährleistet. Eine gute Haftung zum Metall ist ebenfalls unerlässlich.

Für die Materialkombination eignen sich aufgrund der guten Haftung zu thermoplastischen Kunstoffen Klebstoffe auf Basis PUR (Polyurethan). Durch die guten Dämmeigenschaften wird der Werkstoff PUR deshalb auch bei Isolierungen eingesetzt. Das Ausfüllen des Spaltmaßes, wie auch die Bindung zur grobporigen Oberflächen, muss beachtet werden. Der technicoll® 8324 - ein 1-Komponenten PUR Klebstoff- erfüllt all diese Anforderungen bis auf die Metallhaftung, es sei denn dieses ist mit einem Korrosionsschutz beschichtet. Diese konnte durch eine Vorbehandlung des Metalls, einem Primer, mit technicoll® 9112 erzielt werden.

 

Die Sicht unserer Anwendungstechniker auf die komplette Problemstellung konnte letztendlich die optimale Lösung, welche sich aus Primer und Klebstoff zusammensetzt, hervorbringen. Dies war jedoch nur durch die intensive Vor-Ort-Betreuung durch Anwendungstechniker und Außendienst möglich.

mögliche Klebstoffe für diesen Anwendungsfall

technicoll 8324

Dünnflüssiger, leicht verarbeitbarer 1-K PUR-Klebstoff mit langer Offener Zeit

technicoll 9112

ein spritzbarer, schnell anfassender polychloropren Kontaktklebstoff, für mechanisch hochbelastbare
Verbindungen

Sie haben Fragen?

Füllen Sie für eine klebetechnische Beratung das Anforderungsformular aus

Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht