Sie haben Fragen?

Wir beantworten diese gerne per
Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Bitte beachten Sie, dass wir nur
gewerbliche Kunden beraten können.

Kleben von Abdeckhauben (Arbeitsschutz) aus Aluminium

Abdeckhauben (Arbeitsschutz) aus Aluminium kleben

Für eine schnell laufende Förderanlage bei Abpackeinrichtungen, wurden speziell geformte Abdeckhauben aus Aluminiumprofilen, kombiniert mit Lochblechen sowie Streckmetallgittern, gefertigt. Konstruktionsbedingt waren keine Schraub- oder Nietverbindungen zu realisieren; zudem waren kurze Standzeiten bei der Herstellung dieser Abdeckhauben gefordert. Trotz der schwer zugänglichen Klebstellen, konnten die Verklebungen mit dem schnell härtenden 2-K-Epoxidharz-Klebstoff technicoll® 9462 in kompakten 50 ml Doppelkammerkartuschen optimal realisiert werden. Klebtechnisch bestens geeignet, kann dieser Klebstoff bspw. perfekt in die Serienfertigung integriert werden. Schon nach 25 – 30 Minuten können die Elemente nach kurzer Aushärtezeit weiter bearbeitet werden. Die zähflüssige Konsistenz erlaubt darüber hinaus die Klebung der Lochbleche und Streckmetallgitter. Die auftretenden mechanischen Anforderungen und Wärmebelastungen werden ebenfalls erfüllt.

Alumimium Abdeckhaube

Möglicher Klebstoff für diesen Anwendungsfall

technicoll® 9462

2-K Epoxidharzklebstoff mit sehr guter Haftung auf Metall und schneller Aushärtezeit

technicoll® 9901

Metallreiniger-Spray, lösungsmittelhaltiger Reiniger für blanke Metalle und lösungsmittel­unempfindliche Werkstoffe

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser


Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner bei Telefonanrufen

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontakt

 

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.