Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Klebung von PVC-Kälteschutzvorhängen

Klebung von PVC-Kälteschutzvorhängen

Kälteschutzvorhänge eignen sich optimal um eine flexible Abtrennung unterschiedlicher Klimazonen zu schaffen. Um die Sichtbarkeit der PVC-Vorhänge zu erhöhen, werden farbige und transparente Einheiten verwendet. Die zwei PVC-Vorhänge müssen auf eine Länge von 2 – 4 m dauerhaft und transparent miteinander verbunden werden. Die Überlappung muss so gering wie möglich gestaltet werden.

 

Für diese Anwendung eignen sich Kontaktklebstoffe auf Basis PUR. Diese Klebstoffe lassen sich mit einem Vernetzter, auch Härter genannt, kombinieren und erhalten so die gewünschte Beständigkeit gegen Weichmacher und Temperatureinflüsse. Zudem verfügen PUR Kontaktklebstoffe, wie der hier angewendete technicoll® 8044 plus, über die geforderte Flexibilität und Alterungsbeständigkeit.

 

Die aufeinander abgestimmten Packungseinheiten des Kontaktklebstoffs technicoll® 8044 und des dazugehörigen Härters technicoll® 8355 erleichterten die Anwendung ungemein.

Möglicher Klebstoff für diesen Anwendungsfall

technicoll® 8044

Farblos / transparenter Kontakt- und Kunststoffklebstoff auf Basis PUR 

technicoll® 8355

Vernetzer für technicoll® 8044, technicoll® 8053 und technicoll® 8102

Sie haben Fragen?

Füllen Sie für eine klebetechnische Beratung das Anforderungsformular aus

Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht