Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Klebung von Gehäuse-TV-Gerät, Kunststoff ABS mit Aluminium eloxiert

Gehäuse-TV-Gerät, Kunststoff ABS mit Aluminium eloxiert

Das Design einer Front eines TV-Gerätes verlangte eine Klebung einer dekorativen eloxierten Aluminium Zierleiste auf einer Frontmaske auf schwarzem ABS-Kunststoff. Weitere Forderungen waren, dass die Verarbeitung automatisiert erfolgt, die Farbe des Klebstoffes musste schwarz sein, die Klebstofffuge standfest sowie eine ausreichende offene Zeit, um die Kleberaupen in Längen von umlaufend 2,80 m bis 3,60 m auszuführen. Die Weiterverarbeitung der Teile musste in einer Zeit, deutlich unter 30 Minuten, möglich sein. Diese Parameter schränkten die Auswahl und die Zahl der verschiedenen Klebstoffe stark ein.

Der Zweikomponentenklebstoff auf Basis Acrylat (MMA) technicoll® 9411, gehörte zu den drei Produkten, die vom Verarbeiter in die Testreihe einbezogen und ausgiebig auf eine Eignung getestet wurden und alleine die Freigabe für den Serieneinsatz erhielt. Parallel wurden die Eignungsversuche beim Kunden durch entsprechende, unterstützende Testreihen in unserem Prüflabor durchgeführt. Die maschinelle Verarbeitung in der Produktionslinie des Kunden erfolgte automatisiert aus 490 ml Doppelkammerkartuschen mittels statischem Mischrohr. Auch nach einem unerwarteten Lieferantenwechsel des ABS-Materials zeigten Eignungsversuche, dass weiterhin mit technicoll® 9411 die erzielten  klebtechnischen Werte erreicht werden. Hier bewährte sich die Rezeptur, die ein breiteres Einsatzspektrum ermöglicht. Somit kann dieses Produkt dem Verarbeiter ein größeres anwendungstechnisches Einsatzfeld ermöglichen.

 

Sie haben Fragen?

Füllen Sie für eine klebetechnische Beratung das Anforderungsformular aus

Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht