Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Klebung von Dekorschichtplatten für Küchenarbeitsplatten

Dekorschichtplatten für Gastronomieausstattung

In der heutigen Zeit sind Dekorschichtplatten vor allem aus der Möbelindustrie nicht mehr wegzudenken. Das Dekor soll eine schöne Optik aufweisen und dabei fest mit dem Untergrund verbunden sein. In diesem Fall wurde die Dekorschicht auf die Front einer Theke als Dekoelement aufgebracht. Dabei liegt die Anforderung besonders auf der optischen Brillanz der Dekorschicht. Gleichzeitig muss die Verbindung unter den gegebenen Einflüssen, wie Feuchtigkeit und Stoßbeanspruchungen, langlebig sein.

Hierbei wurde sich für den technicoll® 8044 plus, einen lösemittelhaltigen Kontaktklebstoff, entschieden. Der Vorteil des Kontaktklebstoffes ist die lange Zeit, die für den Klebstoffauftrag und zum Fügen zur Verfügung steht. Gleichzeitig besteht sofort nach dem Fügen eine Anfangsfestigkeit, so dass die Materialien weiter verarbeitet werden können. So war es möglich, den Klebstoff auch auf lange Thekendekorplatten aufzutragen und trotzdem keine Zeit für die Aushärtung zu verlieren. Durch die Zugabe des Härters / Vernetzers technicoll® 8355 wird die Beständigkeit gegen Feuchtigkeit deutlich erhöht. Hierdurch ergibt sich auch eine deutlich höhere   Langlebigkeit.

 

Sehr geschätzt wurde der Hinweis unseres Anwendungstechnikers, dass die Feuchtigkeitsbeständigkeit durch die Zugabe des Vernetzers deutlich erhöht werden kann.

Möglicher Klebstoff für diesen Anwendungsfall

technicoll® 8044

Farblos / transparenter Kontakt- und Kunststoffklebstoff auf Basis PUR 

technicoll® 8355

Vernetzer für technicoll® 8044, technicoll® 8053 und technicoll® 8102

Sie haben Fragen?

Füllen Sie für eine klebetechnische Beratung das Anforderungsformular aus

Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht