Rufen Sie uns an

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Holzverarbeitung

Holzverarbeitung

Hölzer klebtechnisch zu verbinden, heißt heute nicht mehr nur „Weißleim“, sondern erfordert das volle Repertoire der Klebetechnik.

Die modernen Werkstoffkombinationen, strukturelle Konstruktionen und verarbeitungstechnische Anforderungen verlangen eine moderne, leistungsfähige und kostenorientierte Klebstoffauswahl. Mit unserem Know-how und der zur Verfügung stehenden großen Produktauswahl, unterstützen wir hier den Anwender.

Referenzen & Projekte

Klebung von Holzpaneelen zur Rauminnenauskleidung

In diesem Fallbeispiel wird auf die Besonderheit beim Kleben von Holzpaneelen näher eingegangen.

weiterlesen

Klebung von Besteckfächer aus PE in Holzschubladen

Ein Küchenmöbelhersteller fertigt Holzschubladen mit eingeklebten, vorgefertigten Besteckkästen aus Polyethylen (PE).

weiterlesen

Klebung von Sandwichelementen

Dieses Fallbeispiel gibt detaillierte Informationen für einen Anwendungsfall in dem Blech mit Holz und PS-Hartschaum gefügt werden.

weiterlesen

Klebung von dekorativem Gewebe auf Holz bei Möbelfertigung

Eine Edition Schlafzimmermöbel verlangte ein exklusives Textilelement aus bedruckter Seide.

weiterlesen

Klebung von PE-Platten auf Holzwerkstoff

Im Bereich Ladenbau mussten im Kassenbereich nachträgliche Rammschutzplatten aus 5 mm starken PE-Platten auf die beschichteten Holzuntergründe geklebt werden.

weiterlesen

Kontaktklebung bei Transportbehältern mittels wässriger Dispersion

Eine über Jahrzehnte durchgeführte Klebung mittels lösemittelhaltiger Kontaktklebstoffe musste auf Weisung der örtlichen Behörde auf ein wässriges System umgestellt werden.

weiterlesen

Sie haben Fragen?

Füllen Sie für eine klebetechnische Beratung das Anforderungsformular aus

Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht