Sie haben Fragen?

Wir beantworten diese gerne per
Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

E-Mail: info(at)ruderer.de

Maschinenbau

Maschinenbau

Dieser vielfältige Anwendungsbereich erfordert Klebstoffe für hochfeste Konstruktionen, bei Verbindungen von metallischen Materialien, häufig auch in Kombinationen mit Composite-Werkstoffen. Einwirkungen durch thermische und/oder chemische Belastungen auf diese Verklebung gehören vielfach zum Anforderungsprofil.

Unsere Produktauswahl bei reaktiven Konstruktionsklebstoffen (1 + 2 Komponentensysteme) bietet für solches Kleben geeignete Formulierungen. Unsere im Maschinenbau über Jahrzehnte bewährten Klebstoffe auf Basis Epoxidharze, Methylmethacrylate und Polyurethane, bieten wir mit unterschiedlichen Parametern an. Für schnelle oder langsame Verarbeitungszeiten, hohe oder niedrige Viskosität, ausgehärtet harte, schlagzäh oder dämpfende Klebschichten.

 

Unser kompetentes Expertenteam steht Ihnen bei der Klebstoffauswahl gerne zur Verfügung. Die anwendungstechnische Abteilung, mit exzellenter Ausstattung an Mess- und Prüfgeräten, unterstützt unsere Kunden mit vorausgehenden Testklebungen, um gezielt geeignete Klebsysteme auszuwählen. Nutzen Sie unsere Erfahrungen.

mögliche Klebstoffe für diese Anwendungsfälle

technicoll 9430-1 2 K Polyurethan Kleber PUR

technicoll® 9430-1

Glasklarer, 2-K Polyurethan PUR Klebstoff

technicoll 9461 2 K Epoxidharz Kleber

technicoll® 9461

Zähelastischer, dickflüssiger 2-K Epoxidharzklebstoff mit langer Verarbeitungszeit

Referenzen & Projekte

Kleben von Maschinenschutzhauben aus Polycarbonate (PC)

Dieses Fallbeispiel erklärt das Kleben von Schutzhauben aus Polycarbonat (PC) für eine CNC-Fräsmaschine.

weiterlesen

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser


Anforderungsformular

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 (0) 8106 / 2421 - 0
info(at)ruderer.de

oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Kontakt

 

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.